Was sind Ckakren werden Sie sich nun Fragen?

Was sind Chakren, werden Sie sich nun fragen (falls sie noch nichts davon gehört haben) und was haben diese mit meinem Tier zu tun?

 

Das Wort Chakra kommt aus dem Hinduismus/ Buddhismus und bedeutet Rad.

Chakren (oder Chakras) sind feinstoffliche Energiezentren und Bewusstseinszentren, die laufend Lebensenergie in unsere Energiekörper bringen.

 

Jedes Chakra ist zugleich ein bestimmtes Bewusstseinszentrum z.B. für geistige Klarheit, Kreativität, Liebe, vitale oder sexuelle Kraft.

 

Sind die Chakren kräftig entwickelt, erscheinen sie geöffnet und strahlen ihre Energie intensiv aus. Sind sie blockiert, fließt wenig Lebensenergie und es treten Funktionsstörungen auf. Ist das Solar Plexus Chakra blockiert, können z.B. Magengeschwüre entstehen oder die Verdauung der Nahrung ist deutlich eingeschränkt. Deswegen ist das Chakren öffnen sehr wichtig.

Chakren stellt man sich als  Energieräder vor, die sich drehen, sie drehen sich nach rechts.

Diese Energieräder hat jeder Mensch, jedes Lebewesen, sogar Pflanzen und Bäume haben ein Chakrensystem bzw. eine Aura.

 

 

Es gibt viele gute Bücher über Chakren, ich möchte daher nur kurz erklären, worum es geht.

 

Die 7 Chakren

Jeder von uns und unsere lieben Tiere, haben 7 Chakren.

  

1. Chakra hat die Farbe rot

 

- Urvertrauen, Überleben, Instinkte, Stabilität, Durchsetzungsfähigkeit, Erdung

Heilsteine: Jaspis (besonders roter), Granat, Rubin

 

 2. Chakra hat die Farbe Orange

- Sexualität, Gefühle, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit, Lebensfreude

Heilsteine: Orangencalcit, Citrin, Feueropal

 

 

3. Chakra, Solarplexus, hat die Farbe Gelb

- Wille, Macht, Persönlichkeit, Weisheit, Verarbeitung (Erlebnisse, Gefühle), Selbstbehauptung

Heilsteine: Citrin, Tigerauge

 

 

 

4. Chakra hat die Farbe Grün

- Beziehung, Liebe, Mitgefühl, Herzenswärme, Heilung, Vergebung, Gefühle

Heilsteine: Malachit, Smaragd, Rosenquarz

 

 

 

5. Chakra hat die Farbe Hellblau

- Ausdruck, Kommunikation, Inspiration, Offenheit, Selbstausdruck

Heilsteine: Türkis, blauer Chalcedon, Aquamarin

 

 

6. Chakra hat die Farbe Indigo/Lila

- Wahrnehmung, Intuition, Erkenntnis, Willenskraft, Selbstbild, Telepathie

Heilsteine: Lapislazuli, Saphir, Sugilith

 

 

7. Chakra, das Kronenchakra hat die Farbe Weiß/Violet

- Spiritualität, Bewusstheit, universelles Bewusstsein, höchste Erkenntnis, Seelenplan, innere Führung

Heilsteine: Bergkristall, Diamant, Amethyst

 

Wenn ein Chakra aus dem Gleichgewicht geraten ist, dann treten oft körperliche und psychische Probleme auf.

Ein Chakren kann aber auch durch ein Trauma, ein schlimmes Erlebnis und ein seelisch sehr belastendes Ereignis aus dem Gleichgewicht geraten.

 

 

Aura

Was ist die Aura?

Die Aura ist die Summe der eingenommenen und der selbst erzeugten Energien die wir in unser Umfeld ausstrahlen.

Unsere persönliche Wahrnehmung wird durch unsere Aura beeinträchtigt. Eine reine Aura ergibt eine klare Wahrnehmung.

Wenn ein Chakra nicht mehr richtig funktioniert, sich also z.B. nicht mehr richtig dreht, dann geht uns auch Lebensenergie verloren und wir fühlen uns schlecht oder werden krank.

 

 

Die Aura ist unser Energiefeld das jedes Lebewesen umgibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schamansiche Heilreise

In meiner Fortbildung Sterbebegleitung mit schamanischem Heilwesen,  habe ich gelernt, die Chakren wahr zu nehmen und Unregelmäßigkeiten und Blockaden zu erkennen.

 

 

Damit ein Chakra wieder von seiner Blockade lösen kann, arbeite ich mithilfe einer schamanischen Reise umso direkt mit dem Tier arbeiten zu können.

 

 

Eine kurze Erklärung schamanischen Reise

Eine schamanische Reise ist eine Reise auf eine andere Bewusstseinsebene, dazu benötige ich keine Halluzinogene sondern nur das trommeln mit einer Schamanentrommel. Man befindet sich in einer veränderten Realität und dort auf der Seelenebene zu arbeiten.

Die Schamanen Trommel symbolisiert den Herzschlag von Mutter Erde.

Durch den Trommelschlag kommt man in einen leichten Trancezustand.

Wem das jetzt alles etwas sehr befremdlich erscheint, dann erklären ich Ihnen noch kurz warum ich auf diese Art mit ihrem Tier arbeiten möchte!

Bei einem Tierheilpraktiker z.B., werden nicht nur die körperlichen Beschwerden in Betracht gezogen sondern auch die seelischen/psychischen.

Ich arbeite mit dieser Methode um dem Tier auf einer anderen Bewusstseinsebene ganzheitlich zu helfen oder es zu unterstützen.

Damit mit Blockaden gelöst werden und Ihr Tier sich wieder wohl in seiner Haut fühlt.

Ich bin zwar kein Heiler, aber ich versuche  zu helfen und zu unterstützen, damit ein Tier auch wieder in seine eigene Mitte findet.

Falls Sie hierzu noch Fragen haben, können Sie mich gerne  jederzeit kontaktieren.

 

Die Tierkommunikation verbindet uns im Herzen

An meiner Seite seit 14  Jahren.

Danke du wundervolle Lehrerin für deine Liebe und Geduld.

 

Nanook du Wirbelwind wir verstehen uns ganz ohne Worte, da du sie nicht hörst.

 Kiano wir freuen uns auf dich. 

Jack ist unser Chef und er unterstütz mich in meiner Arbeit durch seine Ratschläge. Danke mein wundervoller Gefährte.

Unser Jinx kam aus dem Tierschutz und hatte Angst vor den Menschen. Durch die Tierkommunikation habe ich ihm seine Angst nehmen können. heute ist er ein sehr selbstbewusster Kater und ich bin so Stolz auf ihn.

Gypsy Danke für deinen wundervollen Gesang.

Okami mein Gefährte seit so langer Zeit.

Schönheit liegt nicht im Auge des Betrachters, für mich seid ihr unsere wundervollen lustigen Gefährten, Danke das ihr an unserer Seite seid.

Sakura unsere kleine Kirschblüte. meine kleine Telefonkatze.

Frei und eigenständig, ja so bist du unsere kleine Esperanza. danke für deine fröhliche lustige Art

Dankeschön, das auch du uns begleitest. Du stiller sanfter Bär. Elijah du wundervoller sanfter Brummbär.

Esmeralda

Du hast in unserem Herzen eine große Lücke hinterlassen. Danke für Sakura.

Sam Danke für die gemeinsamen Jahre und Danke für Jack.

Die Tierkommunikation lehrt uns unsere Tiere mit anderen Augen zu sehen.

Wenn du nicht glaubst, das sie eine Seele haben.

 

Dann hast du nicht lange genug in ihre Augen geschaut.

Tierkommunikation
Kommunikation mit Tieren
Gespräche mit Tieren
Tierkommunikation
mediale Arbeit mit Tieren
Tiergespräche
Tierkommunikation
Gespräche- Kontakt mit Tieren
Tierkommunikation
Kontakt zur Tierseele