Feedback zum Tierkommunikationsseminar im April 2014

Feedback zum Seminar April 2014:

 

Das Thema Tierkommunikation interessiert mich schon lange und ich wende es auch immer wieder bei meinen Katzen an.

Leider klappte das immer nur in eine Richtung - vom Mensch zum Tier.

Wahrscheinlich kam von den Katzen schon einiges bei mir an, aber ich hab es nicht verstanden bzw konnte das "gehörte" nicht deuten.

 

Aber ich wollte mehr, da ich dank Sandra (die mit meinen Katzen reden konnte) bei 3 Katzen Probleme lösen konnte. Und ich wollte gern auch mal selber solche Gespräche mit ihnen führen.

 

Dann erzählte Sandra mir, dass sie ein Seminar zum Thema Tierkommunikation machen möchte und ich war sofort dabei, da ich sicher war, dass sie mir helfen kann. :-)

 

Das Seminar war toll und es war als wenn jemand einen Schalter umgelegt hätte.

In diversen Übungen konnte ich mich mit Katzen, Hunden, Echsen "unterhalten"!

Es war toll!!

 

Neben den Übungen gab es auch wertvolle Tipps sowie anregende Gespräche mit den anderen Kursteilnehmerinnen und so war das WE für mich ein voller Erfolg.

 

Es ist soooooo toll Botschaften von Tieren empfangen/verstehen zu können.

So versteh ich immer öfters was von meinen eigenen Tieren und kann auch mit anderen Tieren sprechen.

Auch wenn noch viel Üben auf dem Plan steht.

 

So fuhr ich neulich mit dem Rad von der Arbeit heim und sah am Wegesrand 2 kleine Kaninchenkinder und dachte "boah seit ihr süß!!!" und prompt kam zurück "Danke!!!" :-)

 

Im Familienkreis konnte ich einer Katze helfen.

Man fragte mich, ob ich mal nachhaken kann, warum sie angefangen habe ins Bett zu pinkeln.

Die Katze war einfach unterfordert und wünschte sich mehr Kratz- und Klettermöglichkeiten (sie hatte nur einen kleinen Kratzstamm).

Nun hat sie einen deckenhohen Kratzbaum mit diversen erhöhten Liegeplätzen, an dem sie sich austoben kann und ist wieder glücklich. Seitdem hat sie auch nicht mehr ins Bett gepiselt! :-)

 

Katze und Besitzer glücklich! Es ist toll, helfen zu können! :-)

 

So kann ich jetzt nur DANKE an Sandra und Marion sagen für das tolle, erlebnisreiche und lehrreiche WE und freue mich auf viele Gespräche mit den Tieren :-)

 

Wer an Tierkommunikation interessiert ist, dem kann ich nur sagen "Nehmt am nächsten Seminar teil, denn es lohnt sich!"

 

Herzliche Grüße

Sabine

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Tierkommunikation verbindet uns im Herzen

An meiner Seite seit 14  Jahren.

Danke du wundervolle Lehrerin für deine Liebe und Geduld.

 

Nanook du Wirbelwind wir verstehen uns ganz ohne Worte, da du sie nicht hörst.

 Kiano wir freuen uns auf dich. 

Jack ist unser Chef und er unterstütz mich in meiner Arbeit durch seine Ratschläge. Danke mein wundervoller Gefährte.

Unser Jinx kam aus dem Tierschutz und hatte Angst vor den Menschen. Durch die Tierkommunikation habe ich ihm seine Angst nehmen können. heute ist er ein sehr selbstbewusster Kater und ich bin so Stolz auf ihn.

Gypsy Danke für deinen wundervollen Gesang.

Okami mein Gefährte seit so langer Zeit.

Schönheit liegt nicht im Auge des Betrachters, für mich seid ihr unsere wundervollen lustigen Gefährten, Danke das ihr an unserer Seite seid.

Sakura unsere kleine Kirschblüte. meine kleine Telefonkatze.

Frei und eigenständig, ja so bist du unsere kleine Esperanza. danke für deine fröhliche lustige Art

Dankeschön, das auch du uns begleitest. Du stiller sanfter Bär. Elijah du wundervoller sanfter Brummbär.

Esmeralda

Du hast in unserem Herzen eine große Lücke hinterlassen. Danke für Sakura.

Sam Danke für die gemeinsamen Jahre und Danke für Jack.

Die Tierkommunikation lehrt uns unsere Tiere mit anderen Augen zu sehen.

Wenn du nicht glaubst, das sie eine Seele haben.

 

Dann hast du nicht lange genug in ihre Augen geschaut.

Tierkommunikation
Kommunikation mit Tieren
Gespräche mit Tieren
Tierkommunikation
mediale Arbeit mit Tieren
Tiergespräche
Tierkommunikation
Gespräche- Kontakt mit Tieren
Tierkommunikation
Kontakt zur Tierseele